Definition





Archäologen erforschen die Geschichte von Menschen vergangener Zeiten. Wenn sie mit, Pickel, Schaufel, Pinsel oder Radar in den noch unerforschten Untergrund unserer Landschaft vordringen, suchen sie nach Überresten, die nach Jahrhunderten oder Jahrtausenden von Menschen und ihren Siedlungen übrig geblieben sind und die Aufschluss über deren Lebensweise geben. Aus vielfältigsten Einzelinformationen versuchen sie ein Bild der Vergangenheit zu gewinnen.





1.

Frühlatènezeitlicher Grabschmuck aus Andelfingen ZH

2.

Mittelalterliche Bestattungen aus Niederglatt ZH

3.

Das keltische Oppidum von Rheianu ZH

Im Boden sind vielfältigste Spuren unserer Vorfahren verborgen - Überreste von Burgen, Städten, Dörfern oder Hütten, Gräber, Heiligtümer, Schatzfunde, Werkplätze, Gerätschaften, Schmuckstücke und vieles mehr.




Definition



Zeitepochen



Kontakt







Home
Kontakt
Links
Impressum
Newsletter



Starch



Archäologie



Ausgrabungen



Institutionen



Zum Anfassen



Museen/Vereine